Akademie Fresenius-Seminar "Schädlingsbekämpfung"

20 Nov 2019, Atrium Hotel Mainz

Akademie Fresenius-Seminar "Schädlingsbekämpfung"

Overview Programme Speakers Venue Prices & Services

Overview

Prävention, rechtliche Rahmenbedingungen, akute Bekämpfung:

Ohne ein funktionierendes System zur aktiven Schädlingskontrolle kann die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb nicht gelingen. Neben Prävention, Monitoring und Bekämpfung gewinnt insbesondere die Dokumentation mehr und mehr an Bedeutung. Die Änderungen der Rechtslage und bestehende oder angestrebte Zertifizierungen stellen hohe Anforderungen.

Das Seminar vermittelt Rüstzeug aus Theorie und Praxis zur Ausschreibung und Etablierung sowie für Verständnis und Kontrolle eines funktionierenden und rechtssicheren Schädlingsmanagements.

Nach diesem Seminar...

  • wissen Sie, wie Ihnen die integrierte Schädlingsbekämpfung gelingt
  • kennen Sie die Rechtslage, Normen und Standards
  • können Sie eine Gefahrenanalyse und Risikobewertung für Ihren Betrieb erstellen

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Mitarbeiter aus Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement und Personen, die für die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb verantwortlich sind.

Haben Sie an dem Termin keine Zeit?

Alternativ-Termine finden Sie hier!

Hier finden Sie das komplette Seminarprogramm für das erste Halbjahr 2020!

Hier finden Sie das komplette Seminarprogramm für das zweite Halbjahr 2019!

+++ Durchführungsgarantie +++ 

Planen Sie diesen Termin fest ein – dieses Seminar wird garantiert durchgeführt.

Bildnachweis: © muchmania - fotolia.com

Programme

Mittwoch, 20. November 2019

9.00 Begrüßungskaffee und Ausgabe der Unterlagen

9.15 Vorstellung der Teilnehmer und der Referenten

9.30 Die kleine Schädlingskunde: Einführung in Biologie und Schadwirkung der relevantesten Schädlinge

9.45 Grundlagen der integrierten Schädlingsbekämpfung

10.45 Pause mit Kaffee und Tee

11.15 Der europäische und nationale Rechtsrahmen

  • Verordnung (EU) Nr. 528/2012
  • TRGS 523 (Gefahrstoff-VO)
  • TRNS (Technische Regeln und Normen)
  • Biozid-VO

12.30 Gemeinsames Mittagessen

14.00 Standards und Normen für die Lebensmittelsicherheit

  • IFS Food, AIB, BRC
  • DIN 10523
  • DIN 16636

14.45 Pause mit Kaffee und Tee

15.15 Praxisworkshop 1 Erstellung einer Gefahrenanalyse und Risikobewertung

15.45 Praxisworkshop 2 Erstellung eines Leistungsverzeichnisses für eine geplante Vergabe der Dienstleistung

16.30 Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse

17.00 Ende des Seminars und Ausgabe der Zertifikate

 

 

Speakers

Name

Company

Heidecke

Torsten Heidecke

APC AG

Dr. Torsten Heidecke leitet die Niederlassung der APC Berlin. Nach seiner Promotion im Bereich der Forstwissenschaften ist er inzwischen seit beinahe 10 Jahren in der Schädlingsbekämpfung tätig. Er vertritt die APC AG im Facharbeitskreis Rodentizidresistenz und war als Referent bei der bundesweiten Ausbildung von Lebensmittelkontrolleuren und Hygieneinspektoren der Verwaltungsakademie Berlin beteiligt.

mehrweniger
Khaschei

Martin Khaschei

APC AG

Dr. Martin Khaschei ist Niederlassungsleiter der APC Hamburg. Als promovierter Zoologe mit Schwerpunkt Verhaltensforschung und Mechanismen der Populationsregulation bei Kleinsäugern verfügt er über fundiertes biologisches Know-How. Dazu kommen zwölf Jahre Praxis in der Schädlingsbekämpfung mit umfangreichen Erfahrungen in Audits bei Betrieben mit Zertifizierung.

mehrweniger

Venue

Atrium Hotel Mainz
Flugplatzstr. 44
55126 Mainz
Phone: +49 6131 491-0
E-Mail: infoatrium-mainz.de
www.atrium-mainz.de

We have reserved a limited number of rooms for our participants at reduced rates at the hotel. These rooms can be booked up to 4 weeks prior to the start of the event. Please book early and directly through the hotel quoting „Akademie Fresenius“ as reference.

Prices & Services

Book now
Annika Bode

Your Contact

Annika Bode
Programme and conceptual design

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Your Contact

Annika Bode
Programme and conceptual design

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Your Contact

Annika Bode
Programme and conceptual design

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Your Contact

Monika Stratmann
Organisation and participant management

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Your Contact

Monika Stratmann
Organisation and participant management

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Display / Supplement

Present your company at the event.

You can personally present your products and services directly to your specific target group. We would be happy to provide you with further information (without further obligation) on our range of available options – from displaying company information at the reception counter to including a supplement with information on your product portfolio in the event documentation package.

We would be pleased to assist you personally:

Dominique Bischoff

Dominique Bischoff
Phone: +49 231 75896-64
dbischoffakademie-fresenius.de

Press contact

We offer journalists and editors a platform where they can get in touch with the experts.

If you are the editor of a specialist publication and interested in a press pass or media partnership, please contact us well in advance. We would be pleased to send you our press bulletin as well as photographic materials where available as soon as the event is over.

Please contact us:

Rebecca Keuters

Rebecca Keuters
Phone: +49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de

Media partners

Customers were also interested in: