Akademie Fresenius-Seminar "Luft- und Hygienemanagement in der Lebensmittelproduktion"

Only a few places left

19 Nov 2019, Atrium Hotel Mainz

Akademie Fresenius-Seminar "Luft- und Hygienemanagement in der Lebensmittelproduktion"

Overview Programme Speakers Venue Prices & Services

Overview

Wie Sie Ihr Prozessumfeld hygienisch sicher optimieren:

Die Auswirkungen auf die Lebensmittelsicherheit durch ein nicht abgestimmtes Prozessumfeld können enorm sein. Durch Feuchte, Wärme oder Stäube kann es zu Verunreinigungen im Produktionsumfeld kommen, die die Lebens- mittelsicherheit gefährden. Was steckt in der Zu- und Abluft und wie können Sie Schwachpunkte im Prozessablauf erkennen und beheben? Im Seminar identifizieren Sie Einflüsse aus dem Prozessumfeld und lernen, wie Sie diese in die Qualitätssicherung integrieren können. Sie erhalten einen Leitfaden zur Analyse Ihres Luft- und Hygienemanagements, um gezielt nachhaltige Optimierungen vornehmen zu können und Einsparpotentiale durch Kostentransparenz zu erkennen.

Nach diesem Seminar...

  • können Sie eine Prozessumfeldanalyse durchführen und klimatische Schwachpunkte im Prozessablauf erkennen und beheben
  • wissen Sie, wie Sie chemische Belastungen in Prozessmedien reduzieren
  • kennen Sie Möglichkeiten, durch gezielte Maßnahmen Kosten zu sparen und die Lebensmittelsicherheit zu erhöhen

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Produktionsleiter, technische Betriebsleiter, Werksleiter, Instandhalter, Betriebsplaner sowie Mitarbeiter aus Qualitätssicherung/-management.

Haben Sie an dem Termin keine Zeit?

Alternativ-Termine finden Sie hier!

Hier finden Sie das komplette Seminarprogramm für das erste Halbjahr 2020!

Hier finden Sie das komplette Seminarprogramm für das zweite Halbjahr 2019!

+++ Durchführungsgarantie +++ 

Planen Sie diesen Termin fest ein – dieses Seminar wird garantiert durchgeführt.

Bildnachweis: © davooda - Fotolia.com

Programme

Dienstag, 19. November 2019

9.00 Begrüßungskaffee und Ausgabe der Unterlagen

9.15 Vorstellung der Teilnehmer und des Referenten

9.30 Das Prozessumfeld

  • Umgebungsvoraussetzungen
  • Darstellung des technologischen Produktionsablaufes
  • Schwachstellen im direkten Umfeld

10.30 Hygienische und technologische Qualitätsanforderungen an Lebensmittel

  • Automatisierungskompatibilität der Lebensmittel
  • Festlegung/Kontrolle hygienischer Qualitätsparameter

11.00 Pause mit Kaffee und Tee

11.15 Nachhaltige Prozessfeldoptimierung

12.45 Gemeinsames Mittagessen

13.45 Hygiene-klimatische Betriebsdatenerfassung im Prozessumfeld

  • Klimatische/hygienische Parameter
  • Einfluss von Luftströmungen

14.30 Das Lastenheft zur Lüftungsplanung

  • Welche Informationen sind wichtig?
  • Wie werden die Prioritäten festgelegt?
  • Grundlage für die Validierung
  • Fallbeispiel: Erfassung – Ausarbeitung – Umsetzung

15.30 Pause mit Kaffee und Tee

15.45 Aufteilung des Luft- und Hygienemanagements

  • Aufgaben des Luft- und nachhaltigen Hygienemanagements
  • Alternative Hygienisierungsmaßnahmen

17.00 Ende des Seminars und Ausgabe der Zertifikate

Speakers

Name

Company

Ohlmann

Ralf Ohlmann

Just in Air GmbH

Ralf Ohlmann ist wissenschaftlicher Forschungsleiter bei Just in Air in Bremen. Zu seinen Schwerpunkten gehören mikrobiologische und hygieneklimatische Betriebsstatusanalysen und Optimierungen sowie die Planung von Klima-Lüftungssystemen. Zuvor war er jahrelang in leitender Position in der Lebensmittelindustrie und dem Anlagenbau tätig.

mehrweniger

Venue

Atrium Hotel Mainz
Flugplatzstr. 44
55126 Mainz
Phone: +49 6131 491-0
E-Mail: infoatrium-mainz.de
www.atrium-mainz.de

We have reserved a limited number of rooms for our participants at reduced rates at the hotel. These rooms can be booked up to 6 weeks prior to the start of the event. Please book early and directly through the hotel quoting „Akademie Fresenius“ as reference.

Prices & Services

Book now
Annika Bode

Your Contact

Annika Bode
Programme and conceptual design

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Your Contact

Annika Bode
Programme and conceptual design

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Your Contact

Annika Bode
Programme and conceptual design

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Your Contact

Monika Stratmann
Organisation and participant management

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Your Contact

Monika Stratmann
Organisation and participant management

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Display / Supplement

Present your company at the event.

You can personally present your products and services directly to your specific target group. We would be happy to provide you with further information (without further obligation) on our range of available options – from displaying company information at the reception counter to including a supplement with information on your product portfolio in the event documentation package.

We would be pleased to assist you personally:

Dominique Bischoff

Dominique Bischoff
Phone: +49 231 75896-64
dbischoffakademie-fresenius.de

Press contact

We offer journalists and editors a platform where they can get in touch with the experts.

If you are the editor of a specialist publication and interested in a press pass or media partnership, please contact us well in advance. We would be pleased to send you our press bulletin as well as photographic materials where available as soon as the event is over.

Please contact us:

Rebecca Keuters

Rebecca Keuters
Phone: +49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de

Media partners